Veranstaltungen

Mittwoch 30.September

Die JamSession geht weiter

Einlass: 19:00 Uhr –

Showtime: 20:30 – 22:30

Endlich ist es soweit! Am 05.08.2020 findet die nächste JamSession im Cafe Art in Walldorf statt.

Vorsicht, Geduld, Rücksichtnahme, aber auch Verzicht auf geselliges Beisammensein und Livemusik prägen unser Leben seit einigen Monaten. Wir alle schätzen die Lockerungen für die Bevölkerung, insbesondere auch für die Gastronomie und freuen uns daher sehr auf diese erste JamSession nach der Corona bedingten Pause.

Wichtiger Hinweis für die Gäste:
Es dürfen sich maximal 60 Personen gleichzeitig im Cafe Art aufhalten. Gäste müssen KEINE Platzreservierungen vornehmen. Wer möchte, kann uns die Besuchsabsicht zwecks besserer Planung vorher mitteilen. Hierzu bitte Edgar Berlinghof kontaktieren. (Kontaktdaten siehe unten)

Und noch ein Hinweis für die Musiker:
Wir möchten so vielen Gästen wie möglich die Gelegenheit geben, anwesend zu sein. Das heißt, dass wir auch die Anzahl an Musikern begrenzen müssen. Daher möchten wir die Musiker und Musikerinnen bitten, sich schnellstmöglich vorher anzumelden.

Edgar Berlinghof
info@evm-online.com

Der Kulturförderverein Kurpfalz e.V. präsentiert: JamSession
im Cafe Art Walldorf, Kleinfeldweg 42, 69190 Walldorf

Weitere Infos unter:  www.kfv-kurpfalz.de

Für die neue Saison haben wir ein Projektteam ins Leben gerufen.

Eure Ansprechpartner sind:

Jochen Treu                  +49 163 444 3876  jochen.treu.sax@gmail.com

Carmen  Dorgerloh      +49 162 244 3757  c.dorgerloh@gmx.de

An die Beiden könnt Ihr Euch mit allen Fragen zum KFV e.V. und zur JamSession melden. Natürlich insbesondere auch, wenn Ihr Euch für einen Auftritt an einem Mittwoch Abend mit Band oder Solo, Duo, Trio, etc., anmelden wollt.

Kollegen, Künstler und Veranstalter können sich hier kennen lernen und vernetzen…und vor allem sagt es weiter und bringt Eure Freunde und Familienmitglieder mit.

https://www.mycafeart.de.

https://kfv-kurpfalz.de/offene-buehne-im-cafe-art-walldorf

#####################################################################

Donnerstag 17.Sep.

Jazz Session

AfterWorkJazz & 54Jazz

Eintritt:Frei

https://afterworkjazz.jimdofree.com/cafe-art-jazz-night/

* After Work Jazz präsentiert an einem Donnerstag im Monat die Cafe
Art Jazz Night <http://mycafeart.de/veranstaltungen/> in Walldorf,
Kleinfeldweg 42.
* Ab 20 Uhr spielt After Work Jazz im ersten Set bekannte und
unbekannte Jazz-Perlen aus ihrem Repertoire.
* Nach einer Umbaupause präsentiert sich jeweils eine Jazzband aus der
Region mit ihrem Programm.
* kurzweilig, abwechslungsreich, Musik für Kopf und Bauch

Listen, relax, enjoy: Unter diesem Motto machen AfterWorkJazz seit 2007
in unterschiedlichen, aber immer typischen Quartett- bis Sextett –
Besetzungen Musik. Das Repertoire ist stilistisch durch Funk Jazz,
Hard-Bop, Latin Jazz, Balladen sowie neu interpretierte Standards
geprägt. Von atmosphärisch dichten bis zu funkig – leichten Stücken, die
zum Tanzen animieren, reicht die Auswahl der Stücke.

Die Musiker sind: Simon Ansfield am Klavier, Thomas Hammer am Bass,
Norbert Hirt an den Saxophonen, Gertrud Ory-Gremm an der Trompete und am
Flügelhorn und Nic Schmidt am Schlagzeug.

Weitere Termine:

15. Oktober 2020 mit #4 (Sharp Four)

19. November 2020 mit Lazy Bird

10. Dezember 2020 mit Moon Jazz

################################################################

Freitag, 25. September 

The Lightnings

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:30 Uhr

Eintritt: 9,00 EUR nur AK

 

The Lightnings

Diese Band sorgte schon zu Beat&Roll-Zeiten dafür, dass der neue Sound mit Blitz und Donner durch die Ballsäle der Region fetzte. Heute, nach über 45 Jahren, mit aktueller Besetzung, rangiert dieser neue Sound unter der Rubrik „Oldies“ und hebt sich nicht nur für unverbesserliche Nostalgiker angenehm vom aktuellen Einheitsgestampfe ab. Lässig, leicht und mit dynamischem Rhythmus begeistern The Lightnings heute jung und alt. Und die Begeisterung für ihre Musik spürt jeder, der diese Band bei einem der vielen Konzerte schon einmal erlebt hat. Handwerklich perfekt übertragen sie ihre Begeisterung und unbeschwerte Stimmung auf ihr Publikum. Die “Boygroup” ist ein Garant für ausgelassene und gute Stimmung.

Line-up:Claus Hochgeschwender(Bandleader, git, voc) – BelaHassruther (bs),                            Klaus Petrick (dr, voc) – Waldi Martin (keys)

Infos unter:

www.thelightnings.de

www.kfv-kurpfalz.de

www.evm-online.com und FB

#################################################################################

Sa.03.Oktober

Oktoberfest im Cafe Art

Beginn: 11:00

Mit Bayrischen Schmankerl

und Maß Bier

Grillhaxen nur so lange der Vorrat reicht

Reservierungen erforderlich unter: 06227-30682 0der: cafeart@t-online.de

Begrenzte Teilnehmer

 

 

#################################################################################

Fr.09.Oktober

STEFANIE NERPEL

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:30 Uhr

Eintritt: 14,00 EUR nur AK

 

Stets gut gelaunt, lachend und fröhlich – so arbeitet und lebt die Musikerin„Stayfunny“ Nerpel aus Waibstadt bereits seit über 20 Jahren. Und damit ist die stimmgewaltige Sängerin inzwischen in Deutschland und dem europäischen Ausland erfolgreich unterwegs – was auch der Rock- und Pop-Szene auffiel. So war sie 1999 die Backgroundstimme des Welthits “Narcotic” von Liquido, sie sang mit Xavier Naidoo bei seiner Show “O live Lait”, belegte 2004 den zweiten Platz bei der Sat.1- Show „Star Search 2“ und stand unter anderem als Backgroundsängerin beim„Heimspiel“ 2009 der Fantastischen Vier vor 60.000 Besuchern auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart auf der Bühne.

 

2001 gründete sie außerdem mit ihrem Partner Uwe Kröner (Cajon, Bass) das eigene Akustik-Freestyle-Musik-Projekt „Stayfunny“, mit dem sie mit Coversongs aus den 60er Jahren bis aktuellen Charthits ganz nach Wunsch ihre Zuhörer glücklich macht.

 

„Die Momente, in denen ich es schaffe, mein Publikum zu berühren, sie lachen oder weinen zu sehen, sind unbezahlbar.“

 

Und noch schöner ist es, wenn es dabei um eigene, selbstgeschriebene Songs geht.

Zwei Jahre Zeit nahm sich Stefanie dafür, komponierte und textete Songs über das Leben, ihre Erfahrungen, den Lauf der Zeit und ihre Träume, mit denen sich nahezu jeder sofort identifizieren kann.Das unter dem Label „Brother Records“ und im Stablo Musikverlag erschienene Album „Träumer müssen fliegen“ aus dem Akustik-Pop-Rock-Bereich ist nicht nur ihr größter wahrgewordener Traum, es nimmt den Zuhörer mit in diese kleine persönliche Gedankenwelt und lädt ihn ein, in der Vergangenheit zu schwelgen, nachzudenken und zu träumen.

 

In jedem der zwölf deutschsprachigen Lieder steckt all ihre Liebe und all das was Stefanie ausmacht. Denn sie ist und bleibt, was sie ist:

 

Eine Vollblutmusikerin voller Gefühl, immer echt, authentisch und ehrlich.

 

2017 war Stefanie in der 7. Staffel von „The Voice of Germany“ zu sehen und kam bis zu den Singoffs unter die letzten zehn in Team Fanta.

 

 In diesem Jahr verzeichnet sie ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum.

Infos unter:

www.stefanienerpel.de

www.kfv-kurpfalz.de

www.evm-online.com und FB

 

 

Fr.16 Oktober

Art Donuts

Einlass: 19:00 Uhr –

Beginn: 20:30 Uhr

Eintritt: 14,00 EUR nur AK

Art Donuts 

Musik voller Power und Groove

Wer Lust auf coole und gekonnte Musik hat, der ist bei Art Donuts genau richtig! Sechs erfahrene Musiker um die Sängerin Indra Wahl, ein Energiebündel, die ihre ganze Power in die Musik stecken.

Mit der außergewöhnlichen Frontfrau machen die Art Donuts ihre Auftritte immer wieder zu einem echten Erlebnis, und auch musikalisch deckt die Band ein so breites Spektrum ab, dass kaum noch Wünsche offenbleiben.

 

Disco- und Soulnummern aus den 70er, 80er und 90er, werden genauso stilsicher gecovert wie die aktuellen Chartstürmer z.B. von Melanie C oder auch Pink. Dieses musikalische Spektrum kombinieren die Art Donuts mit einer Bühnenpräsenz, die einfach jeden mitreißt und buchstäblich jeden Anlass mit einer unglaublichen positiven Energie auflädt!

Tanzen, Mitsingen, Lachen, Trinken und vor allem gute Laune verbreiten!!!

Line-up:

IndraWahl (voc) -Frank Amler (git, voc) -Ulrich Himmelmann (bs) -Jürgen Winkler (keys, voc) -Thomas Schubkegel (dr) -Uwe Eisinger (perc)

Infos unter:

www.walldorf-entertainment.de/artdonuts/

www.kfv-kurpfalz.de

www.evm-online.com und FB

################################################################

Freitag, 23. Oktober 2020

Paule Panther s Groove Club

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:30 Uhr

Eintritt: 14,00 EUR nur AK

 

Paule Panther s Groove Club

Von der Session-Band zur gefragten Party-Größe

Im Jahr 2015 von Paule Panther als reine Session Band in Walldorf gegründet, hat sich der Groove Club im Laufe der vergangenen Jahre in eine Band mit fester Besetzung gewandelt, die sich mittlerweile nicht nur in der Rhein-Neckar Region einen Namen gemacht hat. Ob bei Stadt- und Sportfesten, bei Firmenfeiern oder zu privaten Anlässen ist „Paule Panthers Groove Club“ inzwischen immer ein musikalisches Highlight bei jeder Art von Veranstaltung.

Das Repertoire der sechsköpfigen Band, die gerne auch mit wechselnden Gastsängerinnen und –sängern sowie mit zusätzlichen Musikerinnen und Musikern arbeitet, ist außergewöhnlich breit gefächert. Ob Rap, Funk, Reggae, Soul, Hip-Hop, Rock oder auch mal eine Ballade – kaum ein Genre und kein Jahrzehnt ist vor „Paule Panthers Groove Club“ sicher.

Der Spaß und die gute Laune der Musiker überträgt sich rasend schnell auf die anwesenden Zuschauer und nach kurzer Anlaufphase feiert das Publikum begeistert mit. Man spürt förmlich, wie bei den Auftritten die Luft mit einer unglaublich positiven Energie geladen wird.

Auch wenn man sich noch so sehr dagegen wehrt: Dieser Energie kann sich keiner entziehen.

Clubmitglieder:

Martin „Paule Panther“ Paulus (voc) – Markus Pfeffer (git, back voc) -Thorsten Kaffenberger (keys, back voc) – Thomas Bleuel (bs, back voc) – Jochen Rautenstrauch (dr) – Jerell „Mr. Short“ Fair (trp, sax, RAP voc) – Jochen Treu (sax)

 Weitere Infos unter:

www.groove-club.de

www.kfv-kurpfalz.de

www.evm-online.com und FB

########################################################

Fr.30.Oktober

The Good Ship Kangaroo

Beginn: 20:30 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: €9,-

The Good Ship Kangaroo

Schippert auf den Gewässern der englischen, amerikanischen und irischen Folk- und Acoustic Szene. Das ungewöhnliche Strandgut besteht aus traditionellen und modernen Folk-Songs von bekannt bis kaum gehört, von gefühlvoller Ballade bis flott und percussiv, dabei jedoch immer mit viel Herzblut und mit viel Liebe zur klaren Instrumentierung und zum mehrstimmigen Gesang präsentiert.

Acoustic-Musik, eben hand- und kehlkopfgemacht.

Line-up: 

Vera Czolk (voc) – Holger Zuber (voc, git) – Jürgen Höing (voc, git, mandoline, bouzouki)

Heiko Förderer (vio)

 

########################################################

Donnerstag 05.November

Doppelkonzert

Beginn:20:30

Einlass:19:00

Eintritt: € 15,-

WHISKEY ON VALETINE´S

Diddy Metzger

Peter Stahl

RAWHILL DRIVE

Wolfgang Sing: Git/Vox
Katja Wesch: Bass/Vox
Rolf Schaude: Drums/ Vox

########################################################

Freitag 13. November

DELTA ROCK

DELTA ROCK – A Journey Through Rock History!  Derzeit die Hausband von Radio Regenbogen 2.

Die Mannheimer Classic-Rockband präsentiert Perlen der Rockgeschichte….

Kraftvoll, authentisch und virtuos.

Im Programm des rund zweistündigen Hitfeuerwerks stehen echte Leckerbissen von Rocklegenden wie Boston, Led Zeppelin, Bon Jovi oder Van Halen.

DELTA ROCK ist ein absoluter Party-Garant und lädt Fans von handgemachter Rockmusik von der ersten Minute an zum Abrocken, Mitsingen und Tanzen ein.

Die Show eignet sich für Stadtfeste und Open Airs aber ebenso für Firmen-Events, Privat-Parties oder Clubgigs.

Line-up:

Antonio Callana (voc) – Lydia Sprengard (voc) – Max Jeschek (git) – Jens Kreft (bs, bandleader) -Tobias Zeller (dr) – Bernd Bundschu (keys) – Elena Kippenberger (back. voc) -Yvonne Massafra (back. voc)

Infos unter:

www.deltarock.de

www.kfv-kurpgfalz.de

www.evm-online.comund FB

########################################################

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.