Veranstaltungen

Ab Mittwoch 04.Sep. 

jeden Mittwoch  JamSession im Cafe Art

Showtime ist immer: 20:30 – 22:30 h – Eintritt: frei, barrierefrei!!!

Hallo liebe Freunde, Kollegen, Mitglieder des KFV e.V.

Nach unserer Sommerpause der JamSession geht es am Mittwoch, 4. September 2019 mit frischem Wind in die neue Saison. Jörg und ich, wie auch das Cafe Art Team in Walldorf, freuen sich auf Euch.

Wir wollen mit neuer Energie voll durchstarten und hoffen auf Euer Kommen und auf Eure Unterstützung… und das sowohl vor der Bühne, als auch auf der Bühne.

Weitere Infos unter:  www.kfv-kurpfalz.de

Für die neue Saison haben wir ein Projektteam ins Leben gerufen.

Eure Ansprechpartner sind:

Jochen Treu                  +49 163 444 3877   jochen.treu.sax@gmail.com

Carmen  Dorgerloh      +49 162 244 3757  c.dorgerloh@gmx.de

An die Beiden könnt Ihr Euch mit allen Fragen zum KFV e.V. und zur JamSession melden. Natürlich insbesondere auch, wenn Ihr Euch für einen Auftritt an einem Mittwoch Abend mit Band oder Solo, Duo, Trio, etc., anmelden wollt.

Seit dem 01.08.2018 treffen wir uns wöchentlich zur OFFENEN BÜHNE Walldorf im Cafe Art zur JamSession. Dies versteht sich gleichzeitig als „Stammtisch“ unseres Vereins und das bei handgemachter Musik, leckerer Pizza aus dem Steinofen, Flammkuchen, Kaffee und kühlen Getränken. Nicht nur Vereinsmitglieder sind hier gerne gesehen sondern auch alle interessierten Menschen, die Spaß an Musik und nettem Beisammensein haben.Unsere offene Bühne Ist offen für jeden Künstler. Wenn Ihr auf die Bühne wollt, hier kommt die Gelegenheit! Die JamSession ist unsere Plattform für Euch, ob für Profis, Hobbymusiker und Newcomer jeden Alters. Jeder ist herzlich willkommen.

Kollegen, Künstler und Veranstalter können sich hier kennen lernen und vernetzen…und vor allem sagt es weiter und bringt Eure Freunde und Familienmitglieder mit.

 

Weitere Infos unter:  www.kfv-kurpfalz.de

Traut Euch! Wir helfen gerne – und es macht einen Riesenspaß.

http://www.mycafeart.de.

http://kfv-kurpfalz.de/offene-buehne-im-cafe-art-walldorf

##############################################################

19. September 2019

Cafe Art Jazz Night

mit Edgar Demling Swingtett

AfterWorkJazzgemeinsam mit Jazz

JEDEN DRITTEN DONNERSTAG

  • After Work Jazz präsentiert an jedem dritten Donnerstag im Monat die
  • Cafe Art Jazz Night in Walldorf, Kleinfeldweg 42.
  • Ab 20 Uhr spielt After Work Jazz im ersten Set bekannte und unbekannte Jazz-Perlen aus ihrem Repertoire.
  • Nach einer Umbaupause präsentiert sich jeweils eine Jazzband aus der Region mit ihrem Programm.
  • kurzweilig, abwechslungsreich, Musik für Bauch und Kopf

17. Oktober 2019 mit Rorzucker

21. November 2019 mit Weststadtcombo

19. Dezember 2019 mit MoonJazz

https://afterworkjazz.jimdo.com/cafe-art-jazz-night/

##############################################################

Fr.20.Sep.

Good ship kangaroo

Beginn:20:30

Einlass:19:00

The Good Ship Kangaroo schippert auf den Gewässern der englischen, amerikanischen und irischen Folk- und AcousticSzene. Das ungewöhnliche Strandgut besteht aus traditionellen und modernen Folk-Songs von bekannt bis kaum gehört, von gefühlvoller Ballade bis flott und percussiv, dabei jedoch immer mit viel Herzblut und mit viel Liebe zur klaren Instrumentierung und zum mehrstimmigen Gesang präsentiert. Acoustic-Musik, eben hand- und kehlkopfgemacht. Forever Moll!

Line-up: 
Vera Czolk (voc)
Holger Zuber (voc, git)
Jürgen Höing (voc, git, mandoline, bouzouki)

Kontakt:
thegoodshipkangaroo@gmail.com
https://www.facebook.com/thegoodshipkangaroo/

##############################################################

Fr.27.Sep.

Julie Andre

Konzert – Le Roi Julie

Le Roi Julie

C´est la vie
Französische Chansons Abend

Julie André und Laurent Leroi präsentieren einen facettenreichen Streifzug voller Charme und Nostalgie mit Liedern, die die kleinen Geschichten des Lebens erzählen.

Lieder, die einst von den großen Chanson-Ikonen Frankreichs gesungen wurden, interpretiert das Duo bei seinem Auftritt, mit warmem, launig-ungekünsteltem Charme und musikalischer Finesse.
Gleichsam ziehen die Sängerin und der Akkordeonist auf der Spur weniger bekannter Stücke durch die französischen Hinterhöfe, die versteckten kleinen Cafés und Kneipen, in denen in den 1920er Jahren der Java getanzt wurde.

Die in England geborene und in Cannes aufgewachsene Julie André hat den Bogen raus und ist in ihren Chansons wie auch in ihren Gesten mittendrin im Geschehen. Ihre klangvolle, dunkle Stimme hat ihren eigenen, innigen Charakter und kann den Vergleich mit jenen Großen des Chansons standhalten.
Laurent Leroi liefert die stimmige Instrumentalbegleitung, lässt sein Akkordeonspiel in unberechenbarem Wellengang wogen, schickt es auf sprunghafte, jazzige Erkundungsstreifzüge, zaubert dann wieder alle herzenswarme, erdenschwere Melancholie hervor, die in dem hölzernen Klangkörper schlummert

Auf der Bühne erleben wir die Verschmelzung zweier ganz individueller und noch dazu absoluter Spitzenkünstler.

##############################################################

Samstag 02.Nov.

See Studio Party

Karten nur begrenzt Verfügbar.

Der Erlös vom Eintrittsgeld geht zu Gunsten an CHOICE Cambodia

https://choice-cambodia.org  in Kambodscha.

Reservierte Karten können Mittwochs bei der JamSession,oder nach Telefonischer oder e.mail Absprache im Cafe Art abgeholt werden. Es gibt nur noch wenige Karten.

 

 

 

 

                  

 

 

Änderungen vorbehalten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.